Flüchtlingslager komplett überfüllt

von Birgit Entner
Flüchtlinge auf Lampedusa: UNHCR-Vertreterin Barbara Molinario fordert den Ausbau von Erstaufnahmelagern. Foto: AP
Flüchtlinge auf Lampedusa: UNHCR-Vertreterin Barbara Molinario fordert den Ausbau von Erstaufnahmelagern. Foto: AP

Rund 750 Plätze zu wenig: UNHCR beklagt unzumutbare Umstände für Asylsuchende.

Wien. (VN-ebi) Das Erstaufnahmelager in Lampedusa ist überfüllt. Für über 900 Asylsuchende gibt es derzeit nur 250 Plätze. „Die Umstände sind unzumutbar“, bestätigt Barbara Molinario, Vertreterin des UN-Flüchtlingskommissariats UNHCR, im Gespräch mit den VN. Sie besuchte bereits einige Male die Mitt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.