Pflegereform bis 2016 notwendig

Was die künftige Regierung angehen muss: Neue Wege zur Pflege­finanzierung gefordert.

Wien. Die Hilfsorganisationen Caritas, Hilfswerk und Rotes Kreuz fordern von der kommenden Bundesregierung ein langfristiges Konzept zur Finanzierung und Qualitätssicherung des Pflegesektors – vor allem im Hinblick auf das Auslaufen des Pflegefonds Ende 2016. Darüber hinaus werden eine Vereinheitlic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.