Gesamtschule: Bundes-ÖVP bleibt beim Nein

von Johannes Huber

Wien. (VN-joh) Die ÖVP-Westachse muss offenbar noch mehr Druck machen, um ihre Forderung durchzusetzen, zumindest Schulversuche zur Gemeinsamen Schule der Zehn- bis 14-Jährigen zuzulassen. Widerstand dagegen hat bisher die eigene Bundespartei geleistet; und sie tut es nach wie vor.

Am Freitag hatten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.