„Aber aufgeben werde ich nicht“

Enttäuscht ist Manfred Mottl vom Ergebnis der CPÖ nicht.
Enttäuscht ist Manfred Mottl vom Ergebnis der CPÖ nicht.

Bregenz. Er hat im Wahlkampf fast keine Veranstaltung ausgelassen. Und so ist der schwer behinderte Manfred Mottl (51), Kandidat der CPÖ (Christliche Partei Österreichs), auch gestern im Rollstuhl ins Landhaus gefahren, um die Ergebnisse vor Ort zu erfahren.

Enttäuscht ist der Lustenauer wegen der n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.