Iranisches Tauwetter

von Heinz Gstrein
Vor UN-Generalversammlung: Präsident Rohani. Foto: AP
Vor UN-Generalversammlung: Präsident Rohani. Foto: AP

UN-Generalversammlung: Obama und Rohani bewegen sich vorsichtig, aber doch.

New York, Wien. Die 68. Generalversammlung der Vereinten Nationen hat erwartungsgemäß mit den heißen Eisen Syrien und atomare Ambitionen Irans begonnen. Doch nach den vom russisch-amerikanischen Chemiewaffendeal und Teherans Besänftigungsoffensive recht hochgeschraubten Erwartungen zeichnet sich sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.