Auch für Österreich ist eine Alternative geplant

Schwarzach. (VN) Bei der Bundestagswahl am Sonntag erreichte die erst im Februar gegründete „Alternative für Deutschland“ (AfD) immerhin 4,7 Prozent. Die Partei fordert die Auflösung des Euro in seiner heutigen Form; als Alternativen dazu schlägt sie u. a. eine Rückkehr zu nationalen Währungen vor.

J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.