Ägyptens Armee jagt Islamisten

Kairo. Ägyptens Polizei und Militär begibt sich auch in den ländlichen Regionen verstärkt auf „Islamistenjagd“. Gestern stürmten Sicherheitskräfte den Ort Kerdasa im Kairoer Umland. Ein General wurde getötet, zahlreiche Islamisten gefangen genommen. Über zwei Monate nach dem Umsturz geraten nach den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.