Euro polarisiert im Wahlkampf

von Johannes Huber
Ausschreitungen in Griechenland: Die Krise und ihre Folgen entzweien auch Österreichs Parteien. Foto: Reuters
Ausschreitungen in Griechenland: Die Krise und ihre Folgen entzweien auch Österreichs Parteien. Foto: Reuters

SPÖ, ÖVP, Grüne bekennen sich zu Rettungspaketen. FPÖ, BZÖ, Stronach protestieren.

Wien. (VN-joh) Ein Wahlkampf­thema nach dem anderen zeigt: So ähnlich, wie immer wieder behauptet, sind die Parteien einander nicht. Im Gegenteil, in zahlreichen Fragen tun sich große Unterschiede auf.

Das äußert sich in den Wahlprogrammen auch in Bezug auf die Schuldenkrise und die Antworten darauf:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.