Bildung: ÖVP ortet bereits Kommunismus

Wien. In einer Sondersitzung des Nationalrats zum Lehrerdienstrecht sind gestern einmal mehr die bildungspolitischen Bruchlinien zwischen den Koalitionspartnern sichtbar geworden. ÖVP-Bildungssprecherin Christine Marek pochte auf Differenzierung, Vielfalt, Wahlfreiheit und den Leistungsgedanken als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.