Steinbrück schockiert CDU

SPD-Kanzlerkandidat zeigt Mittelfinger in die Kamera. Foto: EPA
SPD-Kanzlerkandidat zeigt Mittelfinger in die Kamera. Foto: EPA

Berlin. Die CDU reagierte auf das „Stinkefinger“-Foto von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück schockiert. „Wer sich so präsentiert, will doch gar nicht Kanzler werden“, so CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach gestern. Steinbrück betonte, es wäre humorvoll gemeint. In dem Ohne-Worte-Interview in der Süd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.