Hahn tritt für „Gigaliner“ ein

Wien. EU-Regionalkommissar Johannes Hahn hat dem Bundesrat eine positive Stellungnahme zum grenzüberschreitenden Verkehr von Riesen-Lkw („Gigaliner“) übermittelt. Gestern erklärte er dazu, dass er in internen Diskussionen immer klar die Linie vertreten habe, „dass es jedem Mitgliedstaat freistehen m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.