Westenthaler sagt, er habe nichts gewusst

Wien. Er sei „sehr empört“ gewesen, als er über die Medien von den Zahlungen der Telekom ans BZÖ erfahren habe. Das betonte der ehemalige BZÖ-Obmann Peter Westenthaler gestern als Zeuge im Prozess um die vermuteten Parteispenden an die Orangen. Westenthaler war im Juni 2006 zum Obmann und Spitzenkan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.