Schule der Zukunft. Vorarlbergerinnen und Vorarlberger reden mit

„Von 100 Schülern sitzen 100 schlecht“

VN-Leser: Neue Schulmöbel, ein Nachhilfe­geld und Anwesenheitspflicht für Lehrer.

Schwarzach. „Um gut arbeiten zu können, müssen die Rahmenbedingungen passen. Das weiß jeder Handwerker, jeder Unternehmer, jeder Sportler“, schreibt Feldenkrais-Pädagoge Alfons Grabher (39): „Für die Schule gilt: Es gibt inzwischen sehr schöne, ruhige, trockene und warme Klassenräume. Damit man sitz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.