Urteil könnte sich verzögern

Telekomprozess geht ins Finale: Gorbach steht heute als Zeuge vor Gericht.

Wien. (VN-ebi, apa) Der Prozess um verdeckte Partei­spenden an das BZÖ im Jahr 2006 ging in die letzte Runde. Das Urteil, das für diesen Freitag erwartet wird, könnte sich allerdings verzögern, da unter anderem die für morgen geladene Ex-Justizministerin Karin Gastinger verhindert ist. Im Telekom-Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.