Nackter Protest für mehr Transparenz

„FKK für Konzerne“: Aktivisten der globalisierungskritischen Organisation Attac forderten gestern vor dem Kanzleramt in Berlin eine Gesamtkonzernsteuer, um den Steuertricksereien von internationalen und deutschen Großunternehmen den Riegel vorzuschieben. Milliarden Euro würden den Staaten entgehen:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.