Gläserne Kassen bei Kleinparteien

von Johannes Huber
NEOS-Vertreter: Auch 2,85-Euro-Einkauf offengelegt.
NEOS-Vertreter: Auch 2,85-Euro-Einkauf offengelegt.

Transparenz: NEOS und Piraten legen alle Geldflüsse offen.

Wien. (VN-joh) Als Konsequenz aus den Korruptionsaffären sind gläserne Parteikassen angekündigt worden: Großspenden müssen neuerdings unverzüglich über den Rechnungshof veröffentlicht werden, im Wahlkampf sollen maximal sieben Millionen Euro ausgegeben werden. Im Gegenzug wurde die Parteienförderung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.