Team Stronach lobt sich selbst

Wien. Für das Team Stro­nach zeigen die mutmaßlichen Geldtransfers von Telekom und Raiffeisen an die ÖVP „das wahre Gesicht der Machterhalter“. „Alle haben offenbar die Hand aufgehalten – die Roten, die Schwarzen, die Blauen und die Orangen gleichermaßen“, so Rouven Ertlschweiger, Kommunikationschef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.