VN-Interview. Grünen-Bildungssprecher Harald Walser (60)

Mit Grünen zur Gesamtschule

von Johannes Huber
Ziffernnoten sollen weg: Walser 2009 mit einer Parteikollegin bei einer Aktion gegen Sitzenbleiben. Foto: APA
Ziffernnoten sollen weg: Walser 2009 mit einer Parteikollegin bei einer Aktion gegen Sitzenbleiben. Foto: APA

Bildungssprecher Walser sieht im Gegensatz zu Glawischnig eine Koalitionsbedingung.

Wien. (VN-joh) Ohne Weichenstellung zur Gemeinsamen Schule könne es keine Regierungsbeteiligung der Grünen geben, so Bildungssprecher Harald Walser. Außerdem fordert er die Abschaffung der Ziffernnote.

Grünen-Chefin Eva Glawischnig hat im VN-Interview erklärt, die Gemeinsame Schule sei keine Koalitio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.