Papst ernennt Staatssekretär

Folgt Kardinal Pertone nach: Erz­bischof Parolin (58). Foto: RTS
Folgt Kardinal Pertone nach: Erz­bischof Parolin (58). Foto: RTS

Rom. Papst Franziskus hat den italienischen Erzbischof und Vatikan-Diplomaten Pietro Parolin zum neuen Kardinalstaatssekretär berufen. Der 58-Jährige soll das Amt Mitte Oktober übernehmen. Parolin folgt auf den umstrittenen Kardinal Tarcisio Bertone, dessen Rücktrittsgesuch Franziskus zuvor akzeptie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.