Erneut Schüsse in Ägypten

Kairo. Bei Protesten von Anhängern des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi kam es gestern in Ägypten vereinzelt zu gewaltsamen Zusammenstößen. Das Portal youm7 berichtete, dass Anhänger und Gegner der Muslimbruderschaft in der Stadt Benha aufeinander losgingen. In Beni Sueif schossen Unbekannte au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.