Faymann will Faktor Arbeit entlasten

Kanzler Werner Faymann: „Nicht auf Kosten der Beschäftigten Lebensstandard kürzen!“

Schwarzach. (VN) Kommenden Sonntag steht Bundeskanzler Werner Faymann von 11 bis 12 Uhr den VN-Lesern Rede und Antwort. Etwa zu Fragen, warum er den Casinokapitalismus stoppen und den Faktor Arbeit entlasten will. Er lobt das österreichische, besonders auch das Vorarlberger Unternehmertum. Gerade KM

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.