Die Obamas im Urlaub beim Geldadel

US-Präsident Barack Obama hat sich am Wochenende in den Urlaub in Martha’s Vineyard in Massachusetts, dem exklusiven Spielplatz des Ostküsten-Geldadels, verabschiedet. Etwas mehr als 2500 Dollar soll die Nacht in der Mietvilla, die sich die Obamas ausgesucht haben, kosten. Und was macht der Präsiden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.