Berlusconis Anhänger treten für Amnestie ein

Berlusconi-Anhänger hoffen auf Gesetzesänderung. Foto: EPA
Berlusconi-Anhänger hoffen auf Gesetzesänderung. Foto: EPA

Rom. Gefolgsleute des italienischen Ex-Premiers Silvio Berlusconi planen eine Unterschriftensammlung zur Unterstützung eines Gesetzes­entwurfs für eine Amnestie. Damit soll dem wegen Steuerbetrugs zu vier Jahren Haft rechtskräftig verurteilten Berlusconi der Hausarrest erspart werden. Dafür brauchen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.