Zukunft für Junge. Vorarlbergerinnen und Vorarlberger reden mit

Ungerechte Verteilung

Pensionslüge! Kurt Heinzle fordert das Aus der überbezahlten Pensionäre.

Lustenau. Eine Pensionsreform müsste von der richtigen Seite, nämlich von oben begonnen werden. Doch solange es Zeitgenossen gibt, die eine Pension über der ­ASVG-Höchstpension von 3258 Euro (44.840 Schilling) erhalten, ist jede Diskussion über Steigerungsbeträge, Durchrechnungszeiten, Pensionseinst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.