Gemeinden haben gespart

Wien. Die österreichischen Gemeinden waren diszipliniert: Sie haben großteils ihre Haushalte konsolidiert und Schulden abgebaut. Das ging jedoch zulasten der Investitionen, wie aus dem gestern erstmals präsentierten „Kommunalbarometer“ hervorgeht. Laut Helmut Mödlhammer, dem Präsidenten des Österrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.