Armee hat Mursi abgesetzt

Seit dem Wochenende gehört der Tahrir-Platz den Gegnern des ägyptischen Präsidenten: Gestern Abend hatten die Gegner des islamischen Präsidenten Grund zum Feiern. Foto: Reuters
Seit dem Wochenende gehört der Tahrir-Platz den Gegnern des ägyptischen Präsidenten: Gestern Abend hatten die Gegner des islamischen Präsidenten Grund zum Feiern. Foto: Reuters

Ägyptens Streitkräfte entmachteten Präsident Mursi und kündigten Neuwahlen an.

Kairo. Nach gewaltsamen Demonstrationen hat die ägyptische Armee den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi entmachtet und Neuwahlen angekündigt. Vorläufig wird der Präsident des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, die Geschicke des Landes lenken, wie Verteidigungsminister Abd al-Fattah as-Sisi in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.