29. Runde ohne Erfolg zum Lehrerdienstrecht

Wien. Die 29. Verhandlungsrunde über ein neues Lehrerdienstrecht ist gestern im Parlament nach drei Stunden erneut ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Verhandlungen wurden bis morgen unterbrochen. Bis dahin will Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) einen neuen Gesetzesvorschlag von Unterrichtsministe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.