„Atomwaffen abbauen“

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte US-Präsident Barack Obama gestern in Berlin. Foto: AP
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte US-Präsident Barack Obama gestern in Berlin. Foto: AP

Staatsbesuch in Berlin: Obama will die Zahl der Atomsprengköpfe um ein Drittel verringern.

Berlin. Wenn US-Präsident Barack Obama mit Staatenlenkern zusammenkommt, geht es meistens geschäftsmäßig zu. Anders war das gestern in Berlin. Zugewandt und fröhlich geht er im deutschen Kanzleramt auf Gastgeberin Angela Merkel zu, küsst sie auf die Wangen, legt ihr wie einer Freundin seine Hand auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.