Wiederaufbau Utøyas fraglich

Oslo. Die sozialistische Jugend in Norwegen (AUF) hat den geplanten Wiederaufbau des Ferienlagers auf der Insel Utøya auf Eis gelegt. Die Organisation reagierte damit auf Kritik vonseiten Überlebender und Hinterbliebener der 69 Opfer des Terroranschlags im Juli 2011. Die Arbeiten am Bau einer neuen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.