Spionage überschattet G8-Gipfel in Nordirland

Briten sollen ausländische Delegationen bespitzelt haben.

London. Zum Beginn des G8-Gipfels in Nordirland hat ein Abhörskandal die britische Regierung als Gastgeberin des Treffens der acht führenden Industrienationen in Erklärungsnot gebracht. Der britische Geheimdienst soll vor vier Jahren Delegierte eines in London stattfindenden G20-Treffens ausspionier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.