Iran verspricht Transparenz

Teheran. Irans neu gewählter Präsident Hassan Rohani hat Transparenz beim Atomprogramm des Iran versprochen. Allerdings will er die umstrittene Urananreicherung vorerst nicht stoppen: „Unsere Atomprogramme sind völlig transparent. Aber wir sind bereit, größere Transparenz zu zeigen und wir stellen f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.