Assads Truppen in der Offensive

Damaskus. Syrische Regierungssoldaten sind bei ihrer Offensive gegen die Rebellen tief in die Stadt Aleppo vorgedrungen. Innerhalb der Metropole im Norden Syriens sei es gestern zu heftigen Gefechten gekommen, teilte das Beobachtungszentrum für Menschenrechte mit. Trotz der anhaltenden Gewalt gab es keine Anzeichen dafür, dass sich die G8-Nationen auf eine Syrien-Strategie einigen könnten: Russland ist gegen eine Flugverbotszone.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.