BZÖ sieht ÖVP als Gegnerin

„Genug gezahlt“, lautet der Wahl­slogan von Josef Bucher. Foto: APA
„Genug gezahlt“, lautet der Wahl­slogan von Josef Bucher. Foto: APA

Wien. Das BZÖ hat eine erste Plakatserie für den Nationalratswahlkampf. Das Bündnis setzt weiterhin auf ihren bekannten Slogan „Genug gezahlt“ und fordert unter dem Konterfei von Parteichef Josef Bucher: „Steuern runter. Mehr Geld zum Leben!“ Als Hauptgegner machte Bucher gestern bei der Vorstellung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.