FPÖ stärkt Vorarlberger

von Johannes Huber
Könnten künftig gemeinsam für die FPÖ im Nationalrat sitzen: die Vorarlberger Bernhard Themessl (l.) und Reinhard Bösch. Foto: VN/Hofmeister
Könnten künftig gemeinsam für die FPÖ im Nationalrat sitzen: die Vorarlberger Bernhard Themessl (l.) und Reinhard Bösch. Foto: VN/Hofmeister

Ex-Nationalrat Bösch vor Comeback über die Bundesliste: Signal für Regierungsbeteiligung.

Wien. (VN-joh) Ab Herbst könnten zwei Vorarlberger im freiheitlichen Nationalratsklub sitzen; zu Bernhard Themessl könnte Reinhard Bösch dazustoßen. FPÖ-Bundesobmann Heinz-Christian Strache präsentierte den Dornbirner gestern als neunten Kandidaten auf der Bundesliste für die Nationalratswahl am 29.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.