Arbeitslose Jugendliche wüten in den Vororten

Seit Wochenbeginn werden jede Nacht Autos angezündet. Foto: RTS
Seit Wochenbeginn werden jede Nacht Autos angezündet. Foto: RTS

Fünfte Krawallnacht in Folge in Schweden: Soziale Spannungen als Hintergrund.

Stockholm. (VN-ebi, apa) Die Unruhen in den Vororten der schwedischen Hauptstadt Stockholm reißen nicht ab. Die fünfte Nacht in Folge brannten gestern mehrere Autos. Selbst Schulen wurden angezündet. Die Stockholmer Polizei fordert nun Verstärkung aus anderen Landesteilen an.

Die anhaltenden Ausschre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.