Koalitionskrach um Beitrag zur Entwicklung

Hunger wird durch Nahrungsmittelspekulation verstärkt. Foto: RTS
Hunger wird durch Nahrungsmittelspekulation verstärkt. Foto: RTS

Wien. Der Nationalrat verabschiedete gestern den Budget- bzw. Finanzrahmen für die Jahre bis 2017. Die Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit, die zuletzt gekürzt worden waren, sorgten für einen Koalitionskrach. Für die SPÖ agiert der zuständige Außenminister Michael Spindelegger (ÖVP) verantwort

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.