Assad rüstet sich gegen eine Intervention

von Heinz Gstrein
Unterstützer der Hisbollah tragen einen Soldaten zu Grabe, der im Kampf um die syrische Stadt Al-Kusair gefallen ist. Foto: RTS
Unterstützer der Hisbollah tragen einen Soldaten zu Grabe, der im Kampf um die syrische Stadt Al-Kusair gefallen ist. Foto: RTS

Bürgerkrieg in Syrien: Weltgemeinschaft muss sich mit Friedensprozess beeilen.

Ankara. Schon 1,5 Millionen syrische Flüchtlinge warten auf ein Ende des Bürgerkriegs in ihrer Heimat. Die in Amman diese Woche begonnenen Vorbereitungen zu einer Friedenskonferenz für Syrien wecken bei ihnen neue Hoffnungen. Doch hat es zunehmend den Anschein, dass sich die internationalen Friedens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.