Bischöfe attackieren Höchstgericht

von Johannes Huber

Adoption solle gleichgeschlechtlichen Paaren verwehrt werden, fordern Würdenträger.

Wien. (VN-joh) Justizministerin Beatrix Karl bekommt wieder einmal zu spüren, dass es unmöglich ist, es allen recht zu machen: Die ÖVP-Politikerin ist gezwungen, ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte umzusetzen. Sie meint, gleichgeschlechtlichen Paaren müsse es ermöglicht werde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.