Abrechnung mit Haider

von Johannes Huber
Straflandesgericht Wien, Verhandlungssaal 303: Heute soll Eccher (im inneren Kreis rechts) aussagen. Foto: APA
Straflandesgericht Wien, Verhandlungssaal 303: Heute soll Eccher (im inneren Kreis rechts) aussagen. Foto: APA

Telekom-Prozess: Ehemalige Manager bekennen sich teil­weise schuldig.

Wien. (VN-joh) Der Telekom-Prozess begann gestern mit einer Überraschung: Von den fünf Angeklagten bekannten sich zwei teilschuldig. Und zwar die Ex-Manager des Unternehmens, Rudolf Fischer und Michael G. Die ehemaligen FPÖ-Werber und -Vertreter Gernot Rumpold, Arno Eccher und Detlev Neudeck plädier

Artikel 2 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.