Frischer Wind im Hohen Haus in Wien

von Birgit Entner
Drei Schulklassen aus Vorarlberg nahmen gestern die Plätze der Abgeordneten im Parlament in Wien ein. Foto: Mike Ranz
Drei Schulklassen aus Vorarlberg nahmen gestern die Plätze der Abgeordneten im Parlament in Wien ein. Foto: Mike Ranz

Vorarlberger Schüler entpuppen sich im Parlament als engagierte Abgeordnete.

Wien. (VN-ebi) Für kurze Zeit saß gestern im österreichischen Parlament eine „weiß-gelbe“ Regierungskoalition. 14- bis 15-jährige Abgeordnete nahmen jene Plätze ein, auf denen normalerweise Politiker wie Karlheinz Kopf, Josef Cap oder Eva Glawisch­nig sitzen. Nur die Nationalratspräsidentin – Barbar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.