Erste Wahlen im Irak von Gewalt überschattet

bagdad. Überschattet von Gewalt finden heute im Irak die ersten Wahlen seit dem Abzug der US-Truppen im Dezember 2011 aus dem Land statt. Insgesamt mehr als 8000 Kandidaten bewerben sich bei den Regionalwahlen um 378 Sitze in den Parlamenten. 13,8 Millionen Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.