Vorarlberg bringt Mittel für Kleingemeinden auf

BREGENZ. (VN) Die Vorarlberger Landesregierung hat vor Kurzem die erste Verteilung von Strukturförderungen im Jahr 2013 beschlossen. An sechs heimische Kleingemeinden werden mehr als 368.000 Euro ausbezahlt. „Wir bekennen uns nach wie vor dazu, den Gemeinden bei wichtigen Projekten unter die Arme zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.