„Gelegenheit zur Wiedervereinigung“

von Heinz Gstrein
Angestellte der zypriotischen Banken protestierten gestern vor dem Parlament in Nikosia gegen Gehalts- und Personalkürzungen. Foto: AP
Angestellte der zypriotischen Banken protestierten gestern vor dem Parlament in Nikosia gegen Gehalts- und Personalkürzungen. Foto: AP

Zyperns Süden kämpft mit den Schulden: Norden könnte sich als Retter erweisen.

Nikosia. Eine „gute Gelegenheit für Zyperns Wiedervereinigung“ sieht Ankaras Außenminister Ahmet Davutoglu in der gegenwärtigen Finanzkrise im griechischen Süden der Inselrepublik. Zyperns türkischer Norden – bisher im Vergleich zum Südteil ein Armenhaus – wird plötzlich zur stabilen, ja prosperiere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.