Bankgeheimnis gelockert

von Johannes Huber

Ausländer verlieren Datenschutz. Für Österreicher soll sich nichts ändern.

Wien. (VN-joh) Tagelang hatten Regierungsvertreter das Bankgeheimnis für unantastbar erklärt; Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) hatte sich gegen einen „überbordenden Zugriff“ gewehrt, Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP) einem automatischen Informationsaustausch eine Absage erteilt. Gestern war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.