VN-Interview. Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll (66)

„Stehe positiv zu Steuerhoheit“

Pröll über Widersacher Stronach: „Wir haben den Stier bei den Hörnern gepackt und uns offensiv mit diesem Herrn auseinandergesetzt.“
Pröll über Widersacher Stronach: „Wir haben den Stier bei den Hörnern gepackt und uns offensiv mit diesem Herrn auseinandergesetzt.“

LH Pröll: Steuerhoheit brächte Bundesländern finanziell und politisch mehr Spielraum.

Wien. (VN) Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll, mit seiner ÖVP eben erst klarer Wahlsieger, fordert die Steuerhoheit für die Bundesländer – und übt harsche Kritik an Frank Stronach.

Wie stehen Sie zur Forderung nach einer Steuerhoheit für die Bundesländer?

Pröll: Ich stehe sehr positiv dazu.

Artikel 2 von 18
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.