Lausch: Pilz will U-Ausschuss

Wien. Die einzige Möglichkeit, um den Fall Lausch zu klären, sieht der grüne Abgeordnete Peter Pilz in der Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses. Der Antrag soll beim „nächstmöglichen Plenartermin“ eingebracht werden, sagte Pilz bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Dabei pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.