Neue Führung in Niedersachsen

Weil wurde gestern zum Ministerpräsidenten gewählt. Foto: DPA
Weil wurde gestern zum Ministerpräsidenten gewählt. Foto: DPA

Hannover. Der SPD-Politiker Stephan Weil ist neuer Ministerpräsident des deutschen Bundeslandes Niedersachsen. Bei der Wahl im Landtag erhielt der bisherige Oberbürgermeister von Hannover 69 Ja-Stimmen – das ist exakt die Zahl der Abgeordneten von SPD und Grünen. Weil löst damit den Christdemokraten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.