Was muss der nächste Papst tun? Vorarlberger diskutieren mit

„Kirchensteuer abschaffen“

Johannes Chemelli (41) gibt dem künftigen Papst elf Forderungen mit auf den Weg.

Schwarzach. Was der nächste Papst tun muss? Johannes Chemelli aus Bregenz hat elf Forderungen übermittelt, die der Nachfolger von Benedikt XVI. angehen soll:

» Den Zölibat aufheben bzw. Zölibat auf freiwilliger Basis;

» viel mehr Medienpräsenz, das heißt Auftritte im Fernsehen (Shows);

» den Vatikan um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.