Burgstaller soll im Parlament in Wien aussagen

Landeshauptfrau Burgstaller mit Bericht zum Skandal. Foto: APA
Landeshauptfrau Burgstaller mit Bericht zum Skandal. Foto: APA

Salzburg. Die Forderung der SPÖ, Rechnungshof-Präsident Josef Moser im Zusammenhang mit dem Salzburger Finanzskandal zur Aussprache ins Parlament zu laden, hat die wahlkämpfende Salzburger ÖVP auf den Plan gerufen: Sie wirft Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) Vertuschung vor und will, dass auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.