Maskerade zum jüdischen Purimfest

In Israel bereiten sich die Menschen auf das jüdische Purimfest vor. Neben Gebeten gehört dazu auch Brauchtum wie festliche Kleidung und Maskerade. In der Stadt Kfar Saba wird gerade ein Umzug vorbereitet. Auf einem Wagen sind in Schachfiguren die Köpfe Prominenter eingebaut, und mitten drin sitzt e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.